Fahrschulwechsel

Dein Fahrschulwechsel zu Uns in die Fahrschule MotoCar

Der am häufigsten gewählte Führerschein, die Fahrerlaubnis Klasse B für den PKW, kann ohne Vorbesitz erworben werden.

Du bist im Besitz eines gültigen Ausländischen Führerscheins und möchtest diesen in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen.

Hier bekommst du informationen über den Vorgang für deinen Fahrschulwechsel zur Fahrschule MotoCar.

Fahrschule MotoCar bildet die Führerscheinklasse B, auf modernen BMW X2 mit 6 Gang Manuellen Schaltgetriebe oder auch mit 7 Gang Automatikgetriebe aus.

Fahrschulwechsel

Auch bei einem Fahrschulwechsel sind wir für dich da!

    • Du fühlst dich nicht wohl in deiner bisherigen Fahrschule?
    • Du hast das Gefühl keinen Fortschritt zu machen, obwohl du schon etliche Fahrstunden hattest?
    • Du fühlst dich von deiner Fahrschule vernachlässigt oder im Stich gelassen, du hast das Gefühl nicht gut betreut zu werden?
    • Du glaubst, dass es in deiner Fahrschule nur um das Geld geht, das deine Ausbildung nicht im Vordergrund steht?
    • Du hast die Ausbildung abgebrochen und befürchtest die Prüfung nicht zu bestehen?
    • Du denkst dass ein Fahrschulwechsel zu kompliziert ist weitere Kosten mit sich bringt?
    • Du weißt nicht mehr weiter und brauchst dringend Hilfe?

     

Viele verschiedene Probleme führen oftmals dazu, dass uns sehr viele Anfragen mit der Frage
„Was muss ich tun für den Fahrschulwechsel in die Fahrschule MotoCar?“ erreichen.

Die Antwort ist ganz einfach.

Denn zum Glück hat jeder Fahrschüler/in das Recht, die ausgewählte Fahrschule zu wechseln und sich für eine andere entscheiden.
Wir möchten Dir im Folgenden erklären, was bei einem Fahrschulwechsel zu beachten ist und wie man vorgehen sollte.

Termin:
Als erstes solltest du mit deinem Fahrlehrer/in, in deiner jetzigen Fahrschule, offen die Probleme zur Diskussion bringen, die dich zum Fahrschulwechsel veranlasst haben. Vielleicht findet sich ja sogar noch mit deiner jetzigen Fahrschule eine Lösung und ein Fahrschulwechsel ist nicht nötig.

Wird trotzdem keine Lösung für dein Problem angeboten dann vereinbare bitte einen Termin mit uns unter der Rufnummer 0221 / 16925710.
Ein Fahrschulwechsel ist völlig unproblematisch, denn wir kümmern uns um alles.


Bescheinigungen:
Wenn du in die Fahrschule MotoCar wechseln möchtest, ist deine jetzige Fahrschule verpflichtet, dir einen Ausbildungsnachweis für deine theoretische-, sowie praktische Ausbildung auszustellen.
Damit können wir sehen, wieweit du bist und dich ohne Verlust von Theorie- oder Fahrstunden übernehmen und du kannst in Ruhe deine Führerscheinausbildung fortsetzen.

Fahrerlaubnisbehörde:
Die nötigen Formalitäten und den Papierkram erledigt unser freundliches Büro Team, so kannst du dich ohne weiteres auf deine Fahrausbildung konzentrieren. Schaue einfach unverbindlich vorbei und lass dich von unseren profesionellen Büroteam ausführlich und unverbindlich beraten.
Wir sind sicher auch für dich die richtige Lösung zu finden.

 

Anmeldung in der Fahrschule MotoCar

Für die Anmeldung in der Fahrschule MotoCar benötigen wir deinen Personalausweis oder Reisepass mit Aufenthaltserlaubnis.
Alle Unterlagen für deinen Fahrschulwechsel erledigen wir für dich in der Fahrschule MotoCar.

Fahrschule MotoCar Tipps

Versuche zuerst einen Gespräch über deine Probleme mit deinen Fahrlehrer oder Fahrschulleiter, findet man keine Lösung für dein Anliegen, dann bist du bei gerne willkommen und wir geben unser bestes für deine Zufriedenheit.