Führerschein Klasse B Manuell

Die Vorteile des manuellen Schaltgetriebes liegen im hohen Wirkungsgrad (gute Fahrleistungen, niedriger Verbrauch), kompakten Abmessungen und günstigen Herstellungskosten.

Nachteile sind unkomfortable Bedienung (manuelles Schalten und Kuppeln), eine Fahrer abhängige und damit möglicherweise unwirtschaftliche Schalt Strategie und die Zugkraftunterbrechung beim Schaltvorgang.

Vorteile-Nachteile

Vorteile - Nachteile Schaltgetriebe

Die manuelle Gangschaltung ist sparsamer im Verbrauch von Kraftstoff, denn Sie können Ihr Fahrverhalten besser beeinflussen. Außerdem entscheiden sich viele Fahrer ganz bewusst für eine manuelle Schaltung, weil ihnen das Autofahren mehr Spaß macht.

Die Nachteile der Handschaltung bemerken Sie beim Anfahren am Berg, denn dies erfordert etwas Geschick und Erfahrung im Spiel mit Bremse und Kupplung.
Ob das Schalten selbst als Nachteil gilt, liegt im Ermessen eines jeden Autofahrers. Das Getriebe kann durch falsches Schalten eher beschädigt werden als das Automatikgetriebe, welches dem Fahrer ein bestimmtes Fahrverhalten vorgibt.

Genau das sehen viele Autofahrern jedoch als Nachteil an. Mit dem Schaltgetriebe ist definitiv eine individuellere Fahrweise möglich.

Schalten

Schalten - Manuelles Getriebe

Bist du ein Multitasker, der längere Zeit mehrere Dinge gleichzeitig tun kann?

Wenn ja, dann bist du für ein Schaltgetriebe geeignet. Wenn nein, dann nicht. Bei einem Schaltgetriebe musst du dich darauf konzentrieren, dass du dein Auto in der Spur hältst, rechtzeitig schaltest und dich dabei auf die Gefahren auf der Straße konzentrieren.

Sind die Spritkosten für dich wichtig? Wenn ja, dann ist ein Schaltgetriebe wahrscheinlich besser, dies ist aber bei weitem nicht die einzige Wahl.
Viele neuere Automatik Kfz verbrauchen kaum mehr als das gleiche Modell mit Schaltgetriebe.

 

 

Jetzt Online für den Führerschein Klasse B anmelden

Online Anmelden