Führerschein Umschreibung

Umschreibung einer gültigen Ausländischen Führerschein

Du bist im Besitz eines gültigen Ausländischen Führerscheins und möchtest diesen in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen.

Hier bekommst du informationen über den Vorgang und Ablauf für die Umschreibung einer Ausländischen Führerschein.

Bei uns hast du die Möglichkeit die Umschreibung der Führerscheinklasse B, auf einem BMW X2 mit 6 Gang Manuellen Schaltgetriebe oder auch mit edinem 7 Gang Automatikgetriebe zu absolvieren.

Umschreibung

Welche Ausländischen Führerscheinklassen kann man in umschreiben lassen?

Du bist Inhaber/in einer gültigen ausländischen Fahrerlaubnis aus einem Staat,
der nicht der Europäischen Union (EU) oder den Vertragsstaaten über den europäischen Wirtschaftsraum (EWR) angehört, nicht zu den Staaten gehört,
die in FeV Anlage 11 zur Fahrerlaubnisverordnung (FeV) genannt sind, können diesen in einen deutschen Führerschein umschreiben lassen.

EU Kartenführerschein

Deutscher EU Kartenführerschein

Befristung: Führerscheine, die ab Januar 2013 ausgestellt werden, haben nur noch eine befristete Gültigkeit von 15 Jahren. Nach Ablauf dieser Frist muss ein neuer Führerschein beantragt werden, aber keine neue Fahrprüfung absolvieren.
Der Deutsche EU Kartenführerschein ist in der Europäischen Union (EU und im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) gültig.

Sonstiges: Bei uns hast du die Möglichkeit, deine Umschreibung auf einem Schaltgetriebe oder auch mit einem Automatikgetriebe zu absovieren, Wird in der Prüfung mit einem Automatikfahrzeug gefahren, dann erhält man die Klasse B auf Automatikgetriebe beschränkt (Eintrag Schlüsselzahl 78, unter Nummer 12 auf der Rückseite deines EU Kartenführerscheins).

Voraussetzung

Voraussetzung für die Umschreibung Ausländischer Führerschein 

    • Mindestalter 18 Jahre.
    • Gültiger Ausländischer Führerschein im Original.
    • Bestätigung über die erste Anmeldung in der Bundesrepublik Deutschland.
    • Nachweis über die Dauer des Besitzes des ausländischen Führerscheines.

     

Ausbildung

Die Ausbildung einer Umschreibung des Ausländischen Führerschein

Theoretische Ausbildung:
Theorieunterricht entfällt (kann in der Fahrschule MotoCar auch besucht werden).

Praktische Ausbildung:
Besondere Ausbildungsfahrten entfällt, gerne würden wir als Fahrlehrer deine Kenntnisse im Strassenverkehr prüfen (StVo).

Theoretische Prüfung:
30 Fragen, davon 20 Fragen Grundstoff und 10 Fragen Klassenspezifisch, max. 10 Fehlerpunkte erlaubt aber keine 2 x 5 Fehlerpunkte.

Praktische Prüfung:
45 min. Prüfungszeit für die Führerscheinklasse B.

Anmeldung

Anmeldung in der Fahrschule MotoCar

Für die Anmeldung in der Fahrschule MotoCar benötigen wir deinen Personalausweis oder Reisepass mit Aufenthaltserlaubnis.

Alle Unterlagen für den Antrag auf Erteilung einer Fahrerlaubnis bereiten wir mit dir hier bei uns in der Fahrschule vor und erklären dir den Ablauf, du musst nur noch an einem Erste Hilfe Kurs teilnehmen, einen Sehtest und zwei Passbilder, dazu bekommst du Infos und Termine in deiner Fahrschule MotoCar.

Antrag

Antrag auf Umschreibung einer Auslandischen Führerschein

  • Für den Antrag benötigst du folgende Unterlagen (Diese bereiten wir mit dir in deiner Fahrschule MotoCar vor):

     

    • Personalausweis oder Reisepass mit Aufenthaltserlaubnis.
    • Ausbildungsvertrag der Fahrschule MotoCar.
    • Antrag auf Umschreibung eines Ausländischen Fahrerlaubnis.
    • Erste Hilfe Kurs Bescheinigung.
    • Sehtest
    • Ein Biometrisches Passfoto (Aktuell)
    • Ausländischer Führerschein im Original
    • Übersetzung des Ausländischen Führerscheins bei einem Vereidigten Übersetzer
    • Bestätigung über die erste Anmeldung in der Bundesrepublik Deutschland.
    • Nachweis über die Dauer des Besitzes des ausländischen Führerscheines.
    • Antragsgebühr

     

Jetzt Online Anmelden und Anfangen

Jetzt Online Anmelden