Mofaschein

Mofaschein

Ab dem 15. Lebensjahr die Freiheit genießen und auf die Zukunft im Strassenverkehr vorbereiten.

Ausser Versicherung und das wenige Kraftstoffverbrauch mobil auf den Strassen.

In der Fahrschule MotoCar steht für deine Einweisung ein Peugeot Roller bereit.

Wir sind für dich da...



Mofaschein

Welche Fahrzeuge darf man fahren?

Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor – auch ohne Tretkurbeln –, wenn ihre Bauart Gewähr dafür bietet, dass die Höchstgeschwindigkeit auf ebener Bahn nicht mehr als 25 km/h beträgt; besondere Sitze für die Mitnahme von Kindern unter sieben Jahren dürfen angebracht sein.

Voraussetzungen

Voraussetzungen zum führen eines MOFAS?

    Muss ein Antrag für die Mofaprüfbescheinigung beim zuständigen Bezirksrathaus gestellt werden?

  • Nein, ein Antrag entfällt.

  • Welche Fahrzeuge dürfen mit einer Mofa-Prüfbescheinigung gefahren werden?

  • Einspurige, einsitzige Fahrräder mit Hilfsmotor (25 km/h).

  • Gibt es eine theoretische Prüfung für die Mofa-Prüfbescheinigung?

  • Ja, vorher müssen 6 x 90 Minuten Theorieunterricht absolviert werden.

  • Gibt es eine praktische Prüfung für die Mofa-Prüfbescheinigung?

  • Nein, eine praktische Mofa-Ausbildung muss jedoch absolviert werden.

  • Ab wann wird eine theoretische Prüfung für die Mofa-Prüfbescheinigung möglich?

  • 6 Wochen vor dem Erreichen des Mindestalters (15 Jahre).

  • Ab wann wird die Mofa-Prüfbescheinigung ausgehändigt?

  • Ab dem 15. Lebensjahr, nach bestandener Theorieprüfung.

  • *Ausnahmeregelung:
    Personen, die vor dem 1.4.1965 geboren sind, dürfen laut § 76 Nr. 3 FeV ohne eine Prüfbescheinigung Mofa fahren.

Ablauf

Ablauf MOFA Ausbildung?

  • Anmeldung in der Fahrschule MotoCar

  • Teilname am Theorieunterricht, min. 6x 90min Theorieunterichtsplan

  • Teilname am einer Unterweisung (Fahrzeug)

  • Nach Abschluss deiner theoretischen und praktischen Mofa-Ausbildung erhältst du eine Ausbildungsbescheinigung.

  • Für die Zulassung zur theoretischen Mofaprüfung musst du deine Ausbildungsbescheinigung beim TÜV Rheinland GmbH vorlegen.

  • Nach bestandener Prüfung stellt dir der TÜV die Mofa-Prüfbescheinigung aus.

Erforderliche Unterlagen
Ausbildungsbescheinigung der Fahrschule Motocar
Kosten
Theorie & 90 min Fahrstunde & Lernmaterial: 139,00 Euro
Bearbeitungsdauer
Nach bestandener Prüfung stellt dir die zuständige Prüfstelle Ihre Mofa-Prüfbescheinigung sofort aus.

Anmeldung

Anmeldung in der Fahrschule MotoCar?

Für die Anmeldung in der Fahrschule MotoCar benötigen wir deinen Personalausweis oder Reisepass mit Aufenthaltserlaubnis.

Du bist noch unter 18?

Für die Unterzeichnung des Ausbildungsvertrags benötigen wir die Unterschrift deines Erziehungsberechtigten, wenn deine Erziehungsberechtigten keine Zeit haben mit dir in die Fahrschule zu kommen, benötigen wir die Kopie des Personalausweises deiner Unterschriftberechtigten.

Alle Unterlagen für deinen MOFA Schein bereiten wir mit dir hier bei uns in der Fahrschule vor und erklären dir den Ablauf.

Rechtsgrundlage

Rechtsgrundlagen zum führen eines MOFAS?

§ 5 Fahrerlaubnisverordnung (FeV) (Sonderbestimmungen für das Führen von Mofas)

(1) Wer auf öffentlichen Straßen ein Mofa (4 Absatz 1 Satz 2 Nummer 1) führt, muss in einer Prüfung nachgewiesen haben, dass er 1. ausreichende Kenntnisse der für das Führen eines Kraftfahrzeugs maßgebenden gesetzlichen Vorschriften hat und 2. mit den Gefahren des Straßenverkehrs und den zu ihrer Abwehr erforderlichen Verhaltensweisen vertraut ist. Die Prüfung muss nicht ablegen, wer eine Fahrerlaubnis nach § 4 oder eine zum Führen von Kraftfahrzeugen im Inland berechtigende ausländische Erlaubnis besitzt. Die zuständige oberste Landesbehörde oder die von ihr bestimmte oder nach Landesrecht zuständige Stelle bestimmt die prüfende Stelle.

(2) Der Bewerber wird zur Prüfung zugelassen, wenn er von einem zur Ausbildung berechtigten Fahrlehrer entsprechend den Mindestanforderungen der Anlage 1 ausgebildet worden ist und hierüber der prüfenden Stelle eine Bescheinigung nach dem Muster in Anlage 2 vorlegt. Ein Fahrlehrer ist zur Mofa-Ausbildung berechtigt, wenn er die Fahrlehrerlaubnis der Klasse A besitzt. § 1 Absatz 4 Satz 1 des Fahrlehrergesetzes gilt entsprechend. Der Fahrlehrer darf die Ausbildungsbescheinigung nur ausstellen, wenn er eine Ausbildung durchgeführt hat, die den Mindestanforderungen der Anlage 1 entspricht.

(3) Die zuständige oberste Landesbehörde oder die von ihr bestimmte oder nach Landesrecht zuständige Stelle kann als Träger der Mofa-Ausbildung öffentliche Schulen oder private Ersatzschulen anerkennen. In diesem Fall hat der Bewerber der prüfenden Stelle eine Ausbildungsbescheinigung einer nach Satz 1 anerkannten Schule vorzulegen, aus der hervorgeht, dass er an einem anerkannten Mofa-Ausbildungskurs in der Schule teilgenommen hat.

(4) Die prüfende Stelle hat über die bestandene Prüfung eine Prüfbescheinigung nach Anlage 2 auszufertigen. Die Bescheinigung ist beim Führen eines Mofas mitzuführen und zuständigen Personen auf Verlangen zur Prüfung auszuhändigen. Für die Inhaber einer Fahrerlaubnis gilt § 4 Absatz 2 Satz 2 entsprechend.

(5) Wer die Prüfung noch nicht abgelegt hat, darf ein Mofa auf öffentlichen Straßen führen, wenn er von einem zur Mofa-Ausbildung berechtigten Fahrlehrer beaufsichtigt wird; der Fahrlehrer gilt als Führer des Mofas.

Ziel der praktischen Ausbildung ist es, die sichere Beherrschung eines Mofas zu erreichen.

Es sind mindestens folgende Übungen zur Fahrzeugbeherrschung durchzuführen:

Handhabung des Mofas
Anfahren und Halten
Geradeausfahren mit Schrittgeschwindigkeit
Fahren eines Kreises
Wenden
Abbremsen
Ausweichen

Die Übungen sind außerhalb öffentlicher Straßen oder auf verkehrsarmen Flächen durchzuführen.

Du bist noch keine 18, würdest aber mit 16½ Jahren anfangen wollen?

Führerschein ab 17 (BF17)

Wir sind für dich da...



Eine absolut klasse Fahrschule die ich nur jedem empfehlen kann. Ich habe heute dank meines klasse Fahrlehrers der mich auch durch die erste Motorrad Fahrprüfung im 125ccm Bereich gebracht hat problemlos den aufstieg von A1 zu A2 geschafft. Für mich Persönlich kommt keine andere Fahrschule mehr in frage da die Fahrschule Motocar nette und sehr kompetente kräfte haben die einem sämtliche fragen beantworten und einem immer mit guten Tipps und tricks helfen.

Timo H.
Mehr auf Google

Die Fahrschule MotoCar ist hervorragend. Mein Fahrlehrer Aydin hat mich bestens ausgebildet und die Mädels am Empfang sind alle sehr lieb und hilfsbereit!

Daniel K.
Mehr auf Google

Das war nun der dritte Anlauf um meinen Führerschein zu bekommen. Jedes mal bevor es an die Fahrstunden ging hab ich aus Panik vorm fahren gekniffen. Meine Freundin empfahl mir dann die Fahrschule MotoCar. Alle guten Dinge sind drei! Mit Aydin hat’s dann geklappt- Danke.

Desiree D.
Mehr auf Facebook

Mit dem richtigen Fahrlehrer ist es nicht schwer, weder den Auto/ noch den Motorrad Führerschein zu machen. Auch mit meiner Prüfungsangst und meiner Angst ,,mir nicht gerecht zu werden,, habe ich es geschafft.

Tanja W.
Mehr auf Facebook

Einfach top!Die beste Fahrschule für Leute die eine schnelle und gründliche Ausbildung möchten. - Superbe Equipe, Voitures derniers cris , efficacite et professionalisme au rendez-vous. Danke

Ludovic R.
Mehr auf Google

152

Google:

4.9 - 152 Bewertungen

5 Sterne Bewertung: sehr gut

155

Facebook:

5.0 - 155 Bewertungen

5 Sterne Bewertung: sehr gut

7

Jahre

Fahrschule MotoCar

5 Sterne Bewertung: sehr gut

1500

Prüfungen

Fahrschule MotoCar

5 Sterne Bewertung: sehr gut

Theorie Unterrichtplan 2019

Theorieplan
Erste Hilfe Kurse, Erste Hilfe Schule, Sofortmassnahmen am Unfallort
ASF

ASF - Aufbauseminar für Fahranfänger - Probezeit


Nächster Termin:
Datum: In Planung
Uhrzeit: --:-- Uhr
Jetzt Anrufen und Platz sichern!
Mehr Information

B96

B96 - Anhängerführerschein ohne Prüfung


Nächster Termin:
Datum: In Planung
Uhrzeit: --:-- Uhr
Jetzt Anrufen und Platz sichern!
Mehr Information